Einsätze 03. & 04.02.2020 Sturmschaden & Türöffnung & Fahrzeugbergung
FEUERWEHR BAD FISCHAU
Am 03.02.2020 wurden wir zu einem Sturmschaden beim Reiterer See Zufahrt Brunner Wald alarmiert, hier lag ein entwurzelter Baum quer über die Straße. Am 04.02.2020 wurden wir zu einer Türöffnung alarmiert, am Einsatzort war unsere Hilfe nicht mehr notwendig da der Sohn bereits eingetroffen war. Da es sich um das Einsatzgebiet der FF Brunn handelte wurde bei bereits bei der Anfahrt der zuständige Kommandant davon in Kenntnis gesetzt. Zeitgleich wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf die Dreistetter Straße dirigiert, hier hat sich ein PKW Lenker ins unwegsame Gelände verirrt. Da TLFA  zur Türöffnung unterwegs war, wurde die Fahrzeugbergung mittels RLFA durchgeführt. Bei allen 3 Einsätzen gab es glücklicher Weise keine Verletzten. Eingesetzt: FF Bad Fischau 3 Fahrzeugen und 12 Mann/Frau Polizei Rettung Bericht: (M.Mannsberger) Fotos: (FF Bad Fischau)
Copyright © 2020 FF Bad Fischau
Home Einsätze Mannschaft Fahrzeuge Feuerwehrhaus Sponsoren Bürgerinfos Kontakt Impressum