Einsatz 02.01.2020 Wasserversorgung
FEUERWEHR BAD FISCHAU
Am 02.01.2020 kurz nach 8:00 Uhr wurden wir zu einem Wasserrohrbruch an der Hauptversorgung des Industriegebietes (MAN bis Bauhaus) alarmiert. Um die Betriebe während der Reparaturarbeiten mit Wasser zu versorgen wurde eine Einspeisestelle bei einem Hydranten errichtet und mittels TLF2000 der Wasserdruck aufrecht erhalten. Mit RLF1000 wurde ein Pendelverkehr errichtet, da der Wasserverbrauch (ca. 7000 Liter/Stunde) aber sehr hoch war wurde die FF Brunn mit TLF2000 nachalarmiert. Durch eine gute Zusammenarbeit der Gemeindemitarbeiter, Mitarbeiter der Firma Leeb und der beiden Feuerwehren konnte der Schaden rasch behoben werden und die Wasserversorgung wieder hergestellt werden. Danke an die Firma Platzer „Harry“ für die Verpflegung. Eingesetzt: FF Bad Fischau 3 Fahrzeugen und 8 Mann FF Brunn 1 Fahrzeug 4 Frau/Mann Bericht: (M.Mannsberger) Fotos: (FF Bad Fischau)
Copyright © 2020 FF Bad Fischau
Home Einsätze Mannschaft Fahrzeuge Feuerwehrhaus Sponsoren Bürgerinfos Kontakt Impressum