Einsatz am 02.11.2018 Verkehrsunfall mit Menschenrettung
FEUERWEHR BAD FISCHAU
Am 02.11.2018 kam es kurz nach 22.00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall Höhe Wienerstraße und Heuweg. Ein aus Bad Fischau kommender Lenker kam mit seinem Fahrzeug rechts in den Straßengraben, überschlug sich und kam anschließend am Heuweg am Dach zum Erliegen. Durch den lauten Knall aufgeschreckt, kamen anliegende Bewohner und übernahmen bis zum Eintreffen der Rettung und des Notarztes die Erstversorgung des Unfalllenkers. Unsere Aufgabe war es, einen Brandschutz aufzubauen, die Unfallstelle auszuleuchten, das Fahrzeug zu stabilisieren und das Rettungsteam zu unterstützen. Nach dem Abtransport des Verletzten und der Freigabe durch die Polizei wurde das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt und an einer sicheren Stelle für den Abtransport durch ein Privatunternehmen abgestellt. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Wienerstraße gesperrt und eine lokale Umleitung eingerichtet. Eingesetzt:   FF Bad Fischau mit 4 Fahrzeugen und 19 Frau/Mann FF Brunn mit 2 Fahrzeugen und 12 Frau/Mann Polizei Rettung Bericht: (M. Mannsberger) Fotos: (FF Bad Fischau)
Copyright © 2021 FF Bad Fischau
Home Einsätze Mannschaft Fahrzeuge Feuerwehrhaus Sponsoren Bürgerinfos Kontakt Impressum